Lederpflege



Leder, ob Glatt- oder Rauleder, ist langlebig, funktional, extravagant, zeitlos und bedarf seiner Eigenschaft entsprechend eine regelmäßige Pflege,
um Schönheit, Geschmeidigkeit und Attraktivität zu erhalten.


Meine Aufgabe ist es den Wert dieses einzigartigen Naturprodukts zu erhalten!

Mobile Sattelpflege


  • Professionelle Sattelreinigung

  • Schimmelentfernung

  • Lederpflege

  • Gesamtes Equipment: Trensen/Zaumzeug, Steigbügel, Riemen, Kutschgeschirr...

  • Pflege der Reitstiefel

  • Metallpolitur

  • Begutachtung auf Beschädigungen

  • Ihr Nutzen:

    „Sie investieren Ihre Zeit in Ihr Pferd und Ihre Freizeit!“

    „Ich kümmere mich um Ihr Equipment und die Werterhaltung ist gesichert!“

    Hier klicken für Vorher- / Nachher-Beispiele

    Preisinfo



    Motorradbekleidung


  • Kombis, Stiefel & Handschuhe

  • Professionelle Reinigung aus Leder und Funktionstextilien

  • Begutachtung auf Beschädigungen, ggf. Stepparbeiten

  • Imprägnierungen der Materialien



  • Preisinfo




    Kleidung und Accessoires


  • Lederjacken, Mäntel, Hosen und Röcke

  • Schuhe, Stiefel, Taschen, Gürtel & Accessoires

  • Begutachtung auf Beschädigungen und evtl. Reparaturen

  • Aufarbeitung Schuhe & Taschen

  • Painting / Farbauffrischung von Leder

  • Preisinfo



    Schuhe, Taschen, Jacken oder das geliebte Ledersofa. Die Erfahrung zeigt, dass nur sehr wenige Leute Zeit aufwenden um dieses entsprechend zu pflegen, für die Erhaltung und Langlebigkeit. Schuhe zum Beispiel unterliegen einer starken bis sehr starken Beanspruchung. Man möchte doch seinen Lieblingsschuh am Liebsten täglich tragen und niemals aus dem Schuhregal ausrangieren und trotzdem werden sie vernachlässigt.

    Die Bedingung für eine Lederpflege ist die unbedingte vorangegangene Reinigung der Lederoberfläche, denn wir cremen schließlich auch nicht nur unsere Haut ohne sie zu reinigen. Leder regeneriert sich nicht von alleine. Nur mit Pflegemittel können die Eigenschaften wie Geschmeidigkeit, Griffigkeit und die Farbintensität, also die Schönheit des Leders erhalten werden. Man schützt es somit vor Austrocknung und Rissen.

    Nach der Trocknung (keine direkte Sonneneinstrahlung, keinen Fön und keine Heizung verwenden, weil das Leder hart, trocken und mit der Zeit spröde und brüchig wird) wird entsprechend eine Lederpflege aufgetragen. Je nach der Art des Leders und des Gebrauchs werden Fette, Wachse, Emulsionen oder Öle zum Schutz, zur Versorgung mit Feuchtigkeit oder für den Glanz, verwendet.

    „Schuhe sind nicht nur Gebrauchsgegenstände, sie sind das Aushängeschild jeder Persönlichkeit“



    Hier ein Beispiel von Boots aus Glattleder

    Vorher:



    Wem kommt das bekannt vor? Der Tag wird kommen, an dem man genau diese Stiefel wieder braucht und man denkt: „Oh nein, die taugen nicht mehr, da müssen ein Paar Neue her…!“

    Nachher:



    Das muss nicht sein, denn Pflege ist günstiger als Neuanschaffung!

    Für dieses Paar berechne ich z.B. 18,- € inkl. Stepparbeit. Diese 2 Lederarten sind gepflegt, und imprägniert (wasser- und schmutzabweisend), Innenfutter gewaschen und bei weiterer regelmäßiger (eigener) Pflege haben Sie noch lange etwas von ihnen.

    Mein Tipp: benutzen Sie Schuhspanner!


    Hier ein Beispiel von Lammfell-Boots aus Wildleder

    Vorher:




    Nachher:




    Rauleder/Wildleder/Nubukleder ist eine spezielle Angelegenheit. Am besten imprägniert man es schon vor dem Tragen um es schmutz-u. wasserabweisend zu halten. Nach dem Tragen sollte man es direkt reinigen, aufbürsten und nach Trocknung wieder imprägnieren. Rauleder ist es erstmal fleckig und speckig, also glatt und nicht mehr aufgerauht, bekommt man es nicht wieder in den Ursprungszustand. Das kann man verhindern indem man selber regelmäßig pflegt...





    Hier ein Beispiel von Kleidung





    Hier ein Beispiel von Lederpolstern




    Vorher:








    Diesen beiden Vorher- / Nachher-Aufnahmen zeigen, dass durch eine professionelle Reinigung und Pflege des Leders, die Farben wieder intensiver sind und die Strahlkraft wiederhergestellt ist. Haben Sie Fragen oder möchten Sie meine Hilfe in Anspruch nehmen, dann melden Sie sich bitte!


    Nach oben